Unser Handwerk

Wir beraten und begleiten Sie bei Ihren Bildungsprojekten - von B bis Z!

b-werk bildung ist ein Bildungsberatungsbüro in Bern. Wir sind ein kleines, bunt gemischtes Team mit viel Erfahrung in der Berufsentwicklung. Die qualitativ hochwertige Ausbildung von Lernenden liegt uns am Herzen. ​Engagiert begleiten wir Ihre Branche, Ihre Organisation oder Ihren Betrieb und entwickeln mit Ihnen gemeinsam massgeschneiderte Lösungen - von der Bildungskonzeption über die Entwicklung von Grundlagen und Instrumenten bis hin zur Schulung von Berufsbildner*innen und Prüfungsautor*innen. Wir sind stets am Puls der Zeit und passen unsere Inhalte und Methoden den didaktischen, gesellschaftlichen und technologischen Entwicklungen an.

 

Einblicke in die Berufswelt

Angebote 

 
Petra Sieghart

3 Fragen an eine OdA-Projektleiterin

Petra Sieghart, Leiterin Bildung beim Schweizerischen Bauernverband (SBV) und Geschäftsführerin der OdA AgriAliForm spricht über ihre Erfahrungen als Quereinsteigerin, den Wert von Kompromissen und die Zukunft des Berufsfelds Landwirtschaft.

Interview lesen

Offenes Fenster

Wenn die  Lebensmitteltechnologin ein Fenster öffnet

Lebensmitteltechnolog*innen verwandeln Rohstoffe industriell in Lebensmittel. Ein offenes Fenster kann dabei den ganzen Unterschied machen.

Fenster öffnen

Tür mit Schloss

Woher stammt der Begriff "Schlosser"?

Der Metallbau ist eines der ältesten Handwerke und umfasst mittlerweile viele verschiedene Berufszweige. Der Beruf des Schlossers ist heute ...

Tür aufschliessen

Das sagen unsere Kund*innen

 

«Ohne die Unterstützung von b-werk hätten wir in dieser kurzen Projektdauer kaum eine breit akzeptierte Totalrevision erfolgreich umsetzen können.»

Bernhard Büchler
Bernhard Büchler

Sekretär, Interessengemeinschaft Berufsbildung Verpackungstechnologie

Das haben wir gemeinsam umgesetzt
 

  • Totalrevision des Berufs Verpackungstechnolog/in EFZ

So habe ich die Zusammenarbeit erlebt

​«Von der Planung bis hin zur Knochenarbeit in den Arbeitsgruppen war die kompetente Unterstützung von b-werk ein wichtiger, wenn nicht sogar elementarer Bestandteil der erfolgreichen Totalrevision.»

Das habe ich besonders

geschätzt

«Die professionelle, methodische Vorgehensweise von Eva Heinimann haben wir sehr geschätzt. Die Erarbeitung der Lösungswege war stets sehr praxisbezogen und effektiv.  »

Aktuelle Projekte

 
 

Team

Roland Peter

Kursleiter und Inhaber

Roland Peter leitet seit mehreren Jahren die Beratungsstelle einer Berufsfachschule. In seinem beruflichen Alltag begegnet er den vielfältigen Herausforderungen der Berufsbildung aus Sicht der Lernenden, der Schule und der Lehrbetriebe. Mit dieser Praxiserfahrung referiert er für b-werk regelmässig an Weiterbildungskursen und Tagungen zu Themen rund um das Führen von jungen Erwachsenen.

+41 78 749 79 87

roland.peter@b-werk-bildung.ch

Jan Burckhardt

Projektmitarbeiter

Jan Burckhardt entwickelt und überarbeitet für
b-werk Gruppenprozesse. Er moderiert, recherchiert und schreibt Berichte - auch für Projekte ausserhalb der Berufsentwicklung. Jan Burckhardt hat Erfahrungen mit der Entwicklung und Moderation von Workshops, Entscheidungsfindungen und Tagungen u.a. in Projekten zu Citoyenneté und Jugendpolitik.

 

jan.burckhardt@b-werk-bildung.ch

Ariane Senn

Projektpartnerin

Ariane Senn ist als selbständige Erwachsenenbildnerin in der Romandie tätig und schlägt für b-werk die Brücke zur französischsprachigen Schweiz. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Lernprozessbegleitung und in der Förderung von Lernstrategien bei Lernenden. Sie unterstützt Organisationen der Arbeitswelt bei der Erarbeitung von Bildungskonzepten, Grundlagendokumenten und deren Umsetzung. Als Kursleiterin für Prüfungsexpert/innen und Berufsbildner/innen ist sie stets am Puls der Praxis.

+41 78 928 24 28

sennformation@outlook.com

Patrick Lachenmeier

Projektpartner

Patrick Lachenmeier unterstützt b-werk in Berufsentwicklungsprojekten. Als Betriebsökonom und Wirtschaftspädagoge ist für ihn wirksame und qualitativ überragende Bildung eine Herzensangelegenheit. Er bringt langjährige Erfahrung aus der beruflichen Praxis verschiedener Branchen wie auch der Bildung mit. Sein besonderes Interesse gilt der Digitalisierung sowie der Entwicklung von innovativen Lehr-Lern-Settings. Mit seiner Firma bildbar gmbh führt er Verbände, Schulen und Lehrpersonen «hands-on» ins Lehren und Lernen von morgen.

patrick@bildbar.me

Isabelle Lüthi

Projektleiterin

Isabelle Lüthi begleitet als Projektleiterin von b-werk die Organisationen der Arbeitswelt im Berufsentwicklungsprozess. Dabei moderiert sie Workshops, leitet Arbeitsgruppen, erarbeitet Bildungsdokumente und führt massgeschneiderte Schulungen durch. Als Pädagogin steht bei ihr die lernende Person immer im Zentrum. Ihre langjährige Praxiserfahrung in der Berufsbildung im In- und Ausland erlaubt ihr, Vorgehensweisen und Methoden flexibel anzupassen, um praxistaugliche und pragmatische Lösungen zu erarbeiten.

+41 79 784 33 61

isabelle.luethi@b-werk-bildung.ch

Simone Renggli

Projektpartnerin

Simone Renggli unterstützt b-werk in Berufsentwicklungs-Projekten. Sie moderiert Workshops und erarbeitet pädagogisch-didaktische Grundlagen wie Bildungspläne, Qualifikationsprofile oder Modulbeschreibungen. Mit ihrer eigenen Firma AZ skills GmbH berät sie Behörden, Unternehmen und NGOs in Bezug auf nachhaltige Bildungsstrategien und zugehörige politische Prozesse. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Analyse und Entwicklung von Handlungskompetenzen und wirkte bei zahlreichen Reformen in der Berufsbildung mit.

simone.renggli@azskills.ch

Eva Heinimann

Geschäftsführerin und Inhaberin

Eva Heinimann ist für b-werk als Projektleiterin, Workshop-Moderatorin und pädagogische Expertin unterwegs. Ihr Know-how in der Berufsbildung hat sie sich in verschiedensten Bereichen angeeignet. Ihr besonderes Interesse gilt dem Übergang Schule-Beruf, innovativen Selektionsverfahren und der Berufsentwicklung. In den letzten Jahren hat sie zahlreiche Berufe im Rahmen von Reform- und Revisionsprozessen begleitet.

+41 76 403 62 00

eva.heinimann@b-werk-bildung.ch

 

Kontakt

b-werk bildung gmbh

Bollwerk 35

3011 Bern

+41 76 403 62 00

kontakt@b-werk-bildung.ch

www.b-werk-bildung.ch 

Kaffeemaschine und Sessel in den Ateliers Bollwerkstadt

Unser Büro liegt in den Ateliers Bollwerkstadt im ersten Stock eines charmanten Jugendstilhauses, 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof Bern entfernt. In den Ateliers Bollwerkstadt finden Gruppen von bis zu 30 Personen einen inspirierenden Rahmen für Workshops, Meetings und Anlässe aller Art - leckerer Kaffee und lokale Gaumenfreuden inklusive.